You are my guescht

von Felix Huby

In Stuttgart gibt es die berühmten Mineralbäder (nach Budapest haben die Stuttgart-Bad Canstatter Quellen die größte Schüttung in Europa). Zwischen Bad Berg und Bad Leuze, eine Straßenbahnhaltestelle.
Ein älterer Mann mit seiner Badetasche schlurft müde heran. Am Fahrkartenautomaten verzweifelt eine junge Japanerin. Der Mann fragt: „Wo willscht denn hin, Mädle?“ „Main Station“, antwortet die junge Frau auf Englisch. Wortlos drückt der Schwabe die richtigen Tasten, wirft ein paar Münzen ein, zieht den Fahrschein und reicht ihn der Japanerin. „O, thank you, how much?“, kommt es von ihr. Da kommt die Bahn. Der Mann winkt ab. „Steig ein! You are my Guescht!“

Beobachtet von Felix Huby an der Haltestelle Mineralbäder in Stuttgart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.