Si deve avere fede e rispetto per la gente

von Boris Pfeiffer

… sagt der der Mann aus Salerno an der Tankstelle in der blauen Hose und dem orangefarbenem Hemd. Ich bin beim Tanken an den mit Servicio Stand gefahren und er hat mich gefragt, ob er das Öl kontrollieren solle und die Scheiben wischen. Ich sage ja. Und er tut es. Und wir haben keinen Tropfen Öl mehr. Er bietet uns an, den letzten Rest verkrustetes Öl auszusaugen. Wir stimmen zu. Er füllt uns den Öltank mir sauberem Motoröl, er kontrolliert uns die Reifen. Der Himmel hat ihn geschickt. Ohne ihn hätten wir uns die Karre kaputt gefahren. Ohne ihn wäre etwas passiert. Wir wissen es beide, wir haben das Material nicht gewartet. Er war unser Schutzengel heute. Er hat uns den Ölstab gezeigt. Da war kein Öl mehr dran.

Boris Pfeiffer ist einer der meistgelesenen Kinderbuchautoren Deutschlands und Gründer des Verlags Akademie der Abenteuer. Zuletzt erschien dort zusammen mit der in Australien lebenden Malerin Michèle Meister der Gedicht- und Bildband für Erwachsene Lockdown – ein C-Movie. Ende September 2021 erscheint bei Harper & Collins der erste Band seiner neuen Kinderbuchreihe SURVIVORS.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.