Selfmade man

von Boris Pfeiffer

Er sitzt im Flugzeug neben mir, und kaum hat er Platz genommen, zieht er sein Tablet aus der Tasche und beginnt zu zeichnen. Ab und zu zieht er das Bild groß und schaut. Es sieht aus wie eine Amöbe oder eine sehr große Milbe. Oder vielleicht auch wie ein kosmischer Nebel oder eine Sternenkonstellation in weiter Ferne. Auf seinem Arm prangen ähnliche Muster. Ich weiß, er ist dabei, sich selbst zu bemalen. Er entwirft sein neues Tattoo.

Der Verlag Akademie der Abenteuer wurde Ende 2020 gegründet, um in diesem Kinderbücher neu aufzulegen und Bücher in die Welt zu bringen, die es sonst vielleicht nicht gegeben hätte. Seitdem sind über 50 Bücher von mehr als 20 Autorinnen und Autoren aus vielen Teilen der Welt erschienen – und die Reise geht weiter. Alle Bücher des Verlags lassen sich finden im Überblick.

Boris Pfeiffer ist einer der meistgelesenen Kinderbuchautoren Deutschlands (er schreibt z.B. die Drei ??? Kids) und Gründer des Verlags Akademie der Abenteuer. Zuletzt erschien dort zusammen mit der in Australien lebenden Malerin Michèle Meister der Gedicht- und Bildband für Erwachsene Lockdown – ein C-Movie. Bei Harper & Collins erschien soeben seine neue Kinderbuchreihe SURVIVORS.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.