Gute Ideen

von Erwin Grosche

Manchmal hatte man so gute Ideen, da wusste man gar nicht, dass sie gut waren. Man wusste schon, dass sie halt ein wenig gut waren, aber dass sie so außergewöhnlich gut waren, das wusste man nicht. Das hätte man sich in seinen kühnsten Träumen nicht vorstellen können. Am Schluss waren alle am Weinen, wie das immer so ist, bei wirklich außergewöhnlich guten Ideen. Als Gott den ersten Steuerberater erschuf, haben alle geweint.

 Der Autor, Schauspieler, Kabarettist und – nicht zu vergessen ! – Paderborner Erwin Grosche, in jedem seiner Fächer ein herz- und kopferreichender Meister, veröffentlicht im Verlag Akademie der Abenteuer als nächtes Buch den Gedichtband „Das ist nicht so, das ist ganz anders“. Die umwerfenden farbigen Holzschnitte dazu stammen von Hans Christian Rüngeler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.