Das Stehen zwischen Menschen

von Erwin Grosche

Das Stehen zwischen Menschen muss geübt werden. Die Zeiten sind vorbei, wo man alleine herumstehen durfte. Ich stehe nicht gerne zwischen Menschen, die plötzlich anfangen zu singen. Ich tue dann oft, als wäre ich Dirigent und fuchtele mit meinen Armen herum. Einmal stand ich unter Menschen, die plötzlich anfingen sich auszuziehen. Zum Glück waren wir vorher nach Geschlechtern getrennt worden und ich konnte eine Verfügung vorweisen, die mich für immer vom Sportunterricht befreite. Ich stand mal unter Menschen, die alle rauchten und mich zum Glück nicht sahen. Ich stand mal unter Menschen, die alle froren und ganz neidisch auf meinen Pelzmantel waren.

Der Autor, Schauspieler, Kabarettist und – nicht zu vergessen ! – Paderborner Erwin Grosche, in jedem seiner Fächer ein herz- und kopferreichender Meister, veröffentlicht im Verlag Akademie der Abenteuer als nächtes Buch den Gedichtband „Das ist nicht so, das ist ganz anders“. Die umwerfenden farbigen Holzschnitte dazu stammen von Hans Christian Rüngeler. Inzwischen arbeitet Erwin Grosche an „Grosches Weltlexikon Zwo“ – es wird im Frühjahr 2023 im Verlag Akademie-der-Abenteuer erscheinen.

Der Verlag Akademie der Abenteuer wurde Ende 2020 gegründet, um in diesem Kinderbücher neu aufzulegen und Bücher in die Welt zu bringen, die es sonst vielleicht nicht gegeben hätte. Seitdem sind über 50 Bücher von mehr als 20 Autorinnen und Autoren aus vielen Teilen der Welt erschienen – und die Reise geht weiter. Alle Bücher des Verlags lassen sich finden im Überblick.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.