Zusammenarbeit

von Boris Pfeiffer

Wie anders ist es, alleine zu arbeiten oder sich mit anderen zu treffen und es gemeinsam zu tun. Heute war es so im Deutschen Fußballmuseum. Der Museumsdirektor, ein Fußballer, der später Lehrer geworden ist, ein Fußballer, der der jetzt Trainer ist, die Frau von der Kinderendung, Henry, das Maskottchen, die Pädagogin, die Lehrerinnen und Lehrer, die Betreuer seitens des Museums, die Kinder. Es ist ein Zusammenspiel. Wir verteilen uns mit vielen Kindern im haus. Manche setzen sich ins 3D-Kino, manche mitten in einen der Ausstellungssäle. Es wird vorgelesen, anschließend werden die Kinder durchs Museum geführt. Alle stellen Fragen, alle reden miteinander, es wird sich ausgetauscht. Es ist ein großes Zusammentreffen. Es ist sozial und es hat eine Kraft , die mich den ganzen Tag erfüllen wird.

Boris Pfeiffer ist einer der meistgelesenen Kinderbuchautoren Deutschlands und Gründer des Verlags Akademie der Abenteuer. Zuletzt erschien dort zusammen mit der in Australien lebenden Malerin Michèle Meister der Gedicht- und Bildband für Erwachsene Lockdown – ein C-Movie. Ende September 2021 erschien bei Harper & Collins der erste Band seiner neuen Kinderbuchreihe SURVIVORS.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.