Linksabbieger

von Erwin Grosche

Die Linksabbieger konnten einen Hauch eher abbiegen als wir Geradeausfahrer. Wer auch immer für die Ampelschaltungen verantwortlich war, hatte darauf geachtet, dass wir Geradeausfahrer den Linksabbiegern zuschauen mussten, wie sie einen Hauch eher nach links abbiegen durften. Solche Bevorzugungen im Straßenverkehr schaffen Unfrieden und untergraben die Moral. Seltsamerweise war dann die Linksabbiegerampelphase sogar länger als die Ampelfreigabe für uns Geradeausfahrer, aber dort fuhren wir auch geradeaus und bogen nicht links ab, um dann in der Innenstadt keinen Parkplatz zu finden.

Der Autor, Schauspieler, Kabarettist und – nicht zu vergessen ! – Paderborner Erwin Grosche, in jedem seiner Fächer ein herz- und kopferreichender Meister, veröffentlicht im Verlag Akademie der Abenteuer als nächtes Buch den Gedichtband „Das ist nicht so, das ist ganz anders“. Die umwerfenden farbigen Holzschnitte dazu stammen von Hans Christian Rüngeler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.