Kind

von Boris Pfeiffer

Sie hockt an einem Straßenbaum, den Kopf weit vorgebeugt, ihr Haar ist schwarz, sie ist acht oder neun Jahre alt, unter ihrer Windjacke schaut ein geringelter Rollkragen hervor, sie hat zwei Schneckenhäuser im spärlichen Gras gefunden, nimmt sie in die Hände, betrachtet sie fasziniert und liebevoll, Mutter Natur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.