Erdnüsse

von Erwin Grosche

Ich bin auch immer erleichtert, wenn ich alle Erdnüsse aufgegessen habe. Zugegeben, der Anfang dieser Erdnussknabberei hat noch was, aber wenn dann der Punkt gekommen ist, wo sie nicht weniger werden, ist das weitere Knabbern schon eine Quälerei und passiert wie unter Zwang. Kein Erkenntnisgewinn macht einem die Aufgabe leichter. Ich glaube sogar, dass Ültje das Problem kennt und bewusst auf dieses zwanghafte Knabbern setzt. Ist Ültje der Antichrist?

Der Autor, Schauspieler, Kabarettist und – nicht zu vergessen ! – Paderborner Erwin Grosche, in jedem seiner Fächer ein herz- und kopferreichender Meister, veröffentlicht im Verlag Akademie der Abenteuer als nächtes Buch den Gedichtband „Das ist nicht so, das ist ganz anders“. Die umwerfenden farbigen Holzschnitte dazu stammen von Hans Christian Rüngeler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.