Aus Grosches Weltlexikon

von Erwin Grosche

KATZE: Angst macht so klein, damit man sich in einem Mauseloch verstecken kann.

ANGLER: Anglern beim angeln zuzuschauen, empfinde ich nicht als entspannend.

BAUARBEITER: Ich kenne Bauarbeiter, die nutzen ihre Zeit um auf dem Bau braun zu werden.

BEERDIGUNGSKUCHEN: Beerdigungskuchen schmeckt einem am besten, wenn man nicht selbst nicht der Tote ist.

BRIEFTRÄGER, DER: Letzten Monat habe ich zu meinem Briefträger gesagt: „Sagen sie mal Herr Briefträger, sie mit ihrem gelben Fahrrad und ihrer schwarzen Umhängetasche – stecken da diese kleinen Briefe in die kleinen Schlitzchen, kommen sie sich nicht komisch vor, sie sind doch ein Mann?“ Und da hat er zu mir gesagt: „Indem ich dem Geheimen einen hohen Sinn, dem Gewöhnlichen ein geheimnisvolles Ansehen und dem Bekannten die Würde des Unbekannten und dem Endlichen einen unendlichen Schein gebe, so romantisiere ich es.“ Da habe ich zu ihm gesagt: „Also genau so mache ich es auch immer.“ Wunderte mich aber nicht mehr, dass die Post in einer tiefen Krise steckte. DHL – Dauert halt länger.

HOSEN: Es ist schon erstaunlich wie viele Hosen es gibt, die einem nicht passen.

WASSER, UNTER: Ich weiß nicht ob ich unter Wasser leben könnte. Vermissen würde ich die Abende am Kamin. Meine Briefmarkensammlung wäre plötzlich wertlos und Duschen in Duschkabinen passé.

PAAR: Bei einem Paar bin ich immer überrascht, wenn der Mann freundlicher ist als die Frau.

DLRG: Ich war mal mit einer Frau zusammen, die war bei der DLRG, die wollte mich immer retten. Bei uns begann der Tag mit einer Mund zu Mund Beatmung.

STAUBSAUGER: Ich wollte zum staubsaugen nach unten gehen, hatte aber oben den Staubsauger vergessen. Ich meine, das sind schon entscheidende Dinge, die ich in meinem Leben verändern muss.

BUSFAHRERSÄTZE: a.Der heilige Busfahrer überraschte alle mit einer Durchsage: Man rennt einem Bus nicht hinterher, wenn man gar nicht mitfahren will.“ b. Als der Busfahrer heimlich seine Freundin besuchen wollte, fiel das schon auf. Vielleicht hätte er das Auto wechseln sollen.

AUCH: Gestern fiel mir meine Ehefrau ein. „Wau“, dachte ich, „die gibt es ja auch noch.“

STEINE: Steine wirft man gern ins Wasser.

ABENTEURER: Ein Abenteurer, der dauernd überlebt, macht der nicht irgendetwas falsch oder riskiert einfach zu wenig?

EINSAM: Als die vier Frauen den Raum betraten, fühlte er sich sehr einsam.

Der Autor, Schauspieler, Kabarettist und – nicht zu vergessen ! – Paderborner Erwin Grosche, in jedem seiner Fächer ein herz- und kopferreichender Meister, veröffentlicht im Verlag Akademie der Abenteuer als nächtes Buch den Gedichtband „Das ist nicht so, das ist ganz anders“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.