Pörksens Patentierte Plastikwörter

von Susanne Weiss

Der Wahlkampf steht vor der Tür. Da mag es ratsam sein, sich mit einer speziellen Gruppe von Wörtern zu befassen, die in solchen Zeiten gehäuft auftreten. Mit ihrer Hilfe ist es kinderleicht, an jedem beliebigen Thema gezielt vorbeizureden und jede Art von nachprüfbarer Präzision zu vermeiden. Sie dienen zuverlässig der Produktion von Rauchschirmen und sind bewährte Nicht-Erklärer.

Aus Pörksens Original-Beispielen

Zukunft, Projekt, Modernisierung, Kommunikation, Beziehung, Entwicklung, Partner, Identität, Struktur, Strategie, Lösung, Fortschritt, Produktion, Konsum, Ressource, Versorgung, Prozess, Rolle, Management, Planung, Trend, Modell. Pörksens Lieblingsplastikwort: „Information“ – heute wohl zu ersetzen durch „Digitalisierung“.

Diese wunderbar plastischen Wörter kann niemand aus dem Stegreif definieren, so dass jeder sie ganz nach Gusto verstehen kann. Den Lösungsstrategien, den Versorgungsprozessen oder der Kommunikationsstruktur sind keinerlei Verständnisgrenzen mehr gesetzt.

Eine kleine Übung für alle, die mitreden möchten

Bilden Sie aus den Wörtern ad hoc neue Komposita. Fortan wird Ihnen niemand mehr den herausgehobenen Expertenstatus streitig machen. Zugleich wirken Sie nach außen neutral, objektiv und unpersönlich – wie ein „Experte“ eben. Und bei ausreichender Übung und dem festen Willen zur Verschleierung können Sie bald erfolgreich an jedem beliebigen Thema gezielt vorbeireden.

Uwe Pörksen
Plastikwörter. Die Sprache einer internationalen Diktatur
Stuttgart 1988
Der Literaturwissenschaftler Uwe Pörksen ist Professor em. (Freiburg) für Deutsche Sprache und Ältere Literatur.

Susanne Weiss ist Autorin und Wissenschaftsjournalistin. Darüber hinaus führen ihre Buchempfehlungen die geneigten Leserinnen und Leser hoch unterhaltsam in die geheimnisvollsten Ecken und Wissensgebiete der Welt. Im Verlag Akademie der Abenteuer erscheinen in den kommenden Monaten die Auftaktbände ihrer beiden neuen Krimireihen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.