Hilfreiche Hände

von Felix Huby

Ich stehe bei orkanartigem Wind und schwerem Regen auf dem Bahnsteig der S-Bahn in Berlin-Charlottenburg und versuche erfolglos, den Reißverschluss an meiner Jacke einzufädeln. Plötzlich steht eine kleine alte Frau vor mir. „Kann ich Ihnen helfen?“ Beherzt nimmt sie mir die Reißverschlussenden aus der Hand, führt sie geschickt zusammen und zieht den Verschluss hoch bis unter mein Kinn. Dann klopft sie mir freundlich auf den Arm und sagt: „So, mein Junge!“ Ich bin 81 Jahre alt. (Erlebt von Felix Huby)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.