Bewerbung 2

von Anka Rahn

Die große Wespe ist auf der Suche nach einem neuen Ort für ihren Nestbau. Ihre Vorstellungsbesuche werden häufiger und wirken aufdringlich. Zwei Mal hat der Bauingenieur das Insekten-Bauwerk in den Grundmauern zerstört. Sie hatte sich im Flüstermodus an meinem Mann vorbei durch den Türspalt in den Schuppen geschlichen. Nein! Die Initiativ-Bewerbung ist wegen unberechenbarer Angriffslust mit möglichen schmerzhaften Folgen abgelehnt! Jede Ritze, die die Besetzung unseres Territoriums ermöglichen könnte, ist nun durch kleinmaschiges Drahtgewebe verschlossen worden. Wenn sie doch noch eine Lücke gefunden hat, wird sie mit der gefalteten Zeitung aus der Tür hinaus geschoben und die Ritze im Holzbrett sofort verschlossen.
Die Wespe surrt provokant dicht an meinem Ohr vorbei. Vorhin ist sie durch den Fensterspalt ins Zimmer gelangt. Sie tänzelt scheinbar orientierungslos an der Tapete herum. Ich habe gegen diese unmittelbare Bedrohung sofort Leiter und Klatsche geholt. Schon als ich mich ihr, auf der ersten Stufe stehend, näherte, umkreiste sie meinen Kopf und hat dann wirklich schnell den Rückweg durch das angekippte Fenster gefunden. Ganz allein. Glück gehabt.

Anka Rahn leitet die Boris Pfeiffer Schulbibliothek in Eberswalde. https://karl-sellheim-schule.barnim.de/schulalltag-partner/bibliothek/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.